Englische Fachbegriffe für Reinzeichnung

wikiRZ Reinzeichnung Woerterbuch Englisch Fachbegriffe

In Unternehmen oder Werbeagenturen kann es durchaus vorkommen, dass man mit englischen Kolleg:innen, Kund:innen oder Produzent:innen zusammenarbeitet. Englische Fachbegriffe für Reinzeichnung sind dann oft nicht so schnell parat, wie man sie braucht.

Damit ein Gespräch über fachliche Themen nicht ins Stocken gerät, findest du für den sprachlichen Austausch nachfolgend einige gängige englische Fachbegriffe für Reinzeichnung.

Ein Hinweis: Bei manchen Ausdrücken gibt es mehrere Übersetzungsvarianten.


Englische Fachbegriffe für Reinzeichnung


A

  • Abgabetermin = deadline
  • Absatz = paragraph
  • Absatzformat = paragraph style
  • Abstimmung = coordination
  • Akzidenzdruck = job printing
  • Andruck = hard proof
  • Andruckfreigabe = ready for press
  • Anschnitt = trim size/bleed printing
  • Anschnittsmarkierung = bleed mark
  • Ansichtsexemplar = sample copy
  • Ausdruck = printout
  • Ausrichtung = alignment
  • Außenwerbung = out-of-home advertising

B

  • Bedruckbar = printable
  • Beidseitiger Druck = duplex printing
  • Beschneiden = cut/trim
  • Beschneidungspfad = clipping path
  • Beschnitt = bleed/trim
  • Beschnittzeichen = crop marks
  • Beschnittzugabe = bleed margin
  • Bildauflösung = resolution
  • Bilddaten = image data
  • Bildmarke = picture mark
  • Bildnachweis = picture credit
  • Blitzer = flasher
  • Blocksatz = justified style
  • Breite = width
  • Briefbogen = letterhead
  • Broschüre = brochure/booklet
  • Bund = spine

D

  • Datei = file
  • Deckkraft = opacity
  • Digitale Bildbearbeitung = digital image processing/editing
  • Digitaldruck = digital printing
  • Doppelseite = double page
  • Druck = print
  • Druckbereich = print area
  • Druckdaten = print data
  • Druckfreigabe = printing approval
  • Druckspezifikationen = printing specifications
  • Druckvorlage = artwork/copy/template
  • Druckvorstufe = pre-press stage/pre-print stage
  • Druckweiterverarbeitung = finishing

E

  • Einzelseite = single page
  • Entwurf = draft

F

  • Faltblatt = leaflet
  • Faltprospekt = folder
  • Falz = fold
  • Falzen = folding
  • Falzmarke = fold mark
  • Farbe = colour/ink
  • Farbkontrollstreifen = colour bar
  • Farbkorrektur = colour correction
  • Farbmanagement = colour management
  • Farbprofil = colour profile
  • Farbton = hue
  • Feinjustieren = fine-tune
  • Feinraster = fine screen
  • Flattersatz = ragged alignment/unjustified text
  • Freigestellt = isolated
  • Freistellerpfad = clipping-path

G

  • Gestaltungsraster = grid
  • Großbuchstabe = capital letter

H

  • Hochaufgelöst = high-resolution
  • Hochformat = high size/portrait format
  • Hochgestellt = superscript
  • Höhe = height
  • Hurenkind = widow

K

  • Kapitälchen = small caps
  • Kleinbuchstabe = small type

L

  • Lack = varnish
  • Laufweite = spacing
  • Ligatur = ligature
  • Linksbündig = flush left

O

  • Offsetdruck = offset printing

Q

  • Querformat = landscape format

R

  • Rechtsbündig = flush right
  • Retuschieren = retouch
  • Reinzeichnung = final artwork/finished art

S

  • Sättigung = saturation
  • Satz = typesetting
  • Seitenumbruch = pagebreak
  • Schriftart = typeface
  • Schriften = fonts
  • Schriftgrad/Schriftgröße = font size/type height
  • Schusterjunge = orphan
  • Seitenrand = margin
  • Seitenzahl/Paginierung = folio
  • Serife = serif
  • Siebdruck = screen printing
  • Sonderfarbe = solid color
  • Sonderzeichen = special character
  • Spationierung = spacing

T

  • Tiefdruck = gravure printing

U

  • Überfüllen = trapping
  • Umbruch = wrap
  • Unterfüllen = trapping
  • Unterschneidung = kerning

V

  • Veredelung = finishing
  • Verknüpfungen = links
  • Vierfarbdruck = four-colour printing
  • Visitenkarte = business card
  • Vorlage = template

W

  • Weißraum = white space
  • Wickelfalz = wrap fold 
  • Wortmarke = wordmark

Z

  • Zeilenabstand = line space/line pitch
  • Zeilenabstand Vergrößerung = line spacing
  • Zweifarbendruck = two-color printing

Anna Niermann

Hallo, ich bin Anna und ich bin seit 2006 als Reinzeichnerin für Print und Online für Unternehmen der Werbebranche tätig. Anfang 2018 habe ich mich mit meinem Unternehmen affin Reinzeichnung selbstständig gemacht und arbeite seitdem für Kunden in ganz Deutschland. Ich setze mich dafür ein, dass Reinzeichnung als ein hochwertiges digitales Handwerk anerkannt wird, das es in Zeiten zunehmenden Qualitätsverlusts zu bewahren gilt. Dieses wiki RZ beschäftigt sich mit allen Fragen rund um das Berufsfeld Reinzeichnung und Mediengestaltung. Hast du Fragen zum Thema Reinzeichnung, Ideen für ein weiteres Thema oder eine Kooperation oder möchtest einen Gastbeitrag verfassen? Dann schreib mir sehr gerne eine E-Mail! Ich freue mich auf deine Nachricht.

Das könnte Sie auch interessieren …

Kreative Projekte optimal für die Umsetzung vorbereiten?

X